Europäische Bürgerinitiative für Medienpluralismus

 

 organisiert das

#FreeMediaRace

 

Um die Europäische Bürgerinitiative für Medienpluralismus zum Erfolg zu führen, werden wir das #FreeMediaRace starten, ein Rennen, das einzelnen Personen und Organisationen die Möglichkeit gibt, zu Protagonisten des Kampfs für die Pressefreiheit in Europa zu werden! Das #FreeMediaRace startet am 10. Juli und wird jedem Einzelnen und jeder Organisation die Chance geben, so viele Unterstützer wie möglich für Medienvielfalt und Pressefreiheit in Europa zu mobilisieren. Die Gewinner des Rennens werden nach Brüssel eingeladen, dort Mitglieder des EU-Parlaments treffen und die Chance haben, zu erläutern, warum sie glauben, dass Pressefreiheit und Meinungsfreiheit Grundrechte sind, die schützenswert sind.

Das Ziel: Europa zu mobilisieren, um unsere Grundrechte und die Demokratie zu schützen, indem Pressefreiheit und Medienvielfalt in allen Mitgliedstaaten garantiert werden! Wenn wir eine Million Unterschriften sammeln, können wir von der Europäischen Kommission eine Richtlinie fordern, welche Pressefreiheit garantiert. Das #FreeMediaRace soll die Europäische Bürgerinitiative für Medienpluralismus zum Erfolg führen und vereint Europa im Kampf für Pressefreiheit!

Der Weg: Mit dem #FreeMediaRace stellen wir für Dich ein Tool bereit, mit dem Du in Deinem Namen oder dem Namen Deiner Organisation Unterschriften sammeln kannst. Du kannst Deine Freunde mobilisieren, die Mitarbeiter und/oder Mitglieder Deiner Organisation, indem Du Deinen persönlichen Sammellink mit ihnen teilst. Für jede Person, die die Initiative über Deinen Link unterschreibt, erhältst Du einen Punkt.

Die Gewinner: Es ist ganz einfach: Die Teilnehmer mit den meisten Punkten gewinnen das Rennen. Wir werden die Gewinner in drei Kategorien einteilen: Einzelne Personen und Gruppen von Freunden, kleine Organisationen (<50 Mitarbeiter oder Mitglieder) und große Organisationen (>50 Mitarbeiter oder Mitglieder). Alle Gewinner werden nach Brüssel eingeladen und bekommen die Gelegenheit, mit Mitgliedern des EU-Parlaments zu sprechen, damit das neu gewählte Parlament das Thema Pressefreiheit in der EU genau so ernst nimmt wie wir es tun!

Am Rennen teilnehmen: Um am #FreeMediaRace teilzunehmen, musst Du Dich oder Deine Organisation einfach nur auf www.freemediarace.eu registrieren und wir werden Dir Deinen persönlichen Sammellink zuschicken.  Dann kannst Du Deinen persönlichen Link über Deine Online-Kanäle (Webseite, Blog, Mailverteiler, Twitter, Facebook) teilen, um allen mitzuteilen, dass Du am Rennen teilnimmst, um ein Protagonist im Kampf für Pressefreiheit in Europa zu werden. Die Vorregistrierung ist bereits zwischen dem 3. und dem 10. Juli möglich. Wenn Du Deinen persönlichen Link teilst, werden Deine Freunde und Kollegen aufgefordert, die Initiative auf der offiziellen Webseite der Europäischen Kommission zu unterschreiben. Das offizielle Formular wird in Deine persönliche #FreeMediaRace-Seite eingebettet, sodass Du einen Punkt erhältst, wenn sie auf den ‚Unterschreiben‘-Button klicken.

Mehr Informationen: Für weitere Informationen oder Fragen kannst Du an h.vanmeegdenburg@mediainitiative.eu schreiben.

 Das

#FreeMediaRace 

Mach mit, um zu gewinnen!

www.freemediarace.eu